Ghostwriter Jura

Ghostwriter JuraRechtswissenschaft (Jura)

Im Studium der Rechtswissenschaften (auch Jura) sehen viele Studierende einen Garant für eine glänzende Karriere in Kanzleien, Ministerien oder der Justiz.

Tatsächlich besteht nach wie vor ein Bedarf an gut qualifizierten Juristen. Wer aber einen der begehrten Jobs in der Großkanzlei, als Richter oder Staatsanwalt ergattern will, braucht sehr gute Noten in den Staatsexamen.

Aber auch in Wirtschaftswissenschaften und Politikwissenschaften müssen juristische Hausarbeiten geschrieben werden. Hier fällt es den jungen Akademikern oft schwer, sich neben ihren Hauptfächern in die juristische Arbeitsweise einzudenken.

Das Studium der Rechtswissenschaften vermittelt den Studenten die Fähigkeit einen Sachverhalt aufzuschlüsseln und unter die geltenden Gesetze zu subsumieren. Dabei sind herausragende Fähigkeiten im logischen und strukturierten Denken von wesentlicher Bedeutung.

Juristische Klausuren sollen daneben befähigen, Lösungen unter hohem Zeitdruck zu erarbeiten. Hausarbeiten in Jura konfrontieren den Studenten häufig mit juristischem Neuland.

Warum ein Ghostwriter?

Welcher Student kennt es nicht? Es fehlt an Zeit, um die geforderten Hausarbeiten zu erstellen, es will sich einfach kein Zugang zu dem gestellten Fall ergeben oder das Thema der Seminararbeit liegt weit außerhalb des eigenen Interessengebietes.

In Bachelor– und Master-Studiengängen fließt die Note der Hausarbeit in die Endnote mit ein. In solchen Fällen liegt es nahe, sich von einem Ghostwriter helfen zu lassen!

Unsere Ghostwriter sind selbst Juristen und im Abfassen von juristischen Gutachten erfahren. In der Regel sind unsere Ghostwriter in Jura selbst als Korrektoren, Rechtsanwälte oder wissenschaftliche Mitarbeiter tätig. Unsere Ghostwriter wissen, worauf es beim Abfassen einer juristischen Hausarbeit ankommt.

Besonderheiten

Hausarbeiten in den Rechtswissenschaften sind durch einige Besonderheiten geprägt. Die sichere Beherrschung des Gutachtenstils ist bei einer Jura-Hausarbeit absolut notwendig, um zu bestehen. Gelegentliches Verwenden des Urteilsstils würzt die Arbeit und zeigt den Sinn des Studenten fürs Wesentliche.

Die perfekte Beherrschung der Struktur von Rechtsnormen ist essenziell, um über ein „ausreichend“ hinauszukommen. Die kenntnisreiche Argumentation bei einem Meinungsstreit bringt eine Hausarbeit in den Rechtswissenschaften in das ersehnte „vollbefriedigend“ oder höher.

Richtiges Zitieren und Plagiatsprüfung

Auch in Jura legen Professoren hohen Wert auf eine exakte wissenschaftliche Zitierweise. Wir haben oft festgestellt, dass hier in der juristischen Ausbildung Defizite bestehen. Trotzdem führt ein Vernachlässigen wissenschaftlicher Grundregeln in einer Hausarbeit im Fach Jura zu drastischen Punktabzügen.

Insbesondere nach den Skandalen um plagiierte Doktorarbeiten sind Jura-Professoren in den Hausarbeiten sehr aufmerksam geworden. Wir lassen daher jede Jura-Hausarbeit von einem zweiten Lektor, der in der Regel ein erfahrener Geisteswissenschaftler ist, auf Plagiate und korrektes wissenschaftliches Arbeiten überprüfen.

Hausarbeit und Seminararbeiten

Unsere Ghostwriter im Fach Jura erarbeiten Hausarbeiten im kleinen Schein und großen Schein, Seminararbeiten, aber auch Bachelorarbeiten und Masterarbeiten. Das Niveau der jeweiligen rechtswissenschaftlichen Arbeit wird vorab immer durch unser Team mit den Wünschen des Kunden abgestimmt.

In den meisten Studienordnungen ist vorgesehen, dass jeder Student im Laufe seines Studiums 6 Hausarbeiten und 2 Seminararbeiten schreiben muss. Je eine Hausarbeit in der Anfängerübung (auch: kleiner Schein) und in der Fortgeschrittenenübung (auch: großer Schein) sind im Zivilrecht, Strafrecht und Öffentlichen Recht zu schreiben. Daneben verlangen Universitäten meist den Besuch von zwei Seminaren und die Anfertigung einer Seminararbeit.

Den Druck nehmen

Auf vielen Studenten lastet heutzutage ein hoher Druck. Neben dem Besuchen von Vorlesungen, der Vorbereitung auf Klausuren und dem intensiven Selbststudium steht die Frist zur Abgabe der Hausarbeit. Gerade beim Schreiben einer Semesterhausarbeit kann dieser Druck enorm werden.

Die Hausarbeit eines Ghostwriters für Jura kann für den Studenten Entlastung schaffen. Ein Lösungsvorschlag von einem unserer kompetenten Ghostwriter hat schon vielen Studenten der Rechtswissenschaften den Erfolg des Semesters gerettet.

Jura im Nebenstudium

Anfragen zu einem Lösungsvorschlag durch einen Ghostwriter für Jura erreichen uns oft von Berufstätigen, die im Nebenberuf Rechtswissenschaften studieren.

Neben einer 40-Stunden-Woche stellt ein Jura-Studium oft eine enorme Belastung dar. Unsere Ghostwriter können auch hier helfen, den anvisierten Zeitplan für das Studium einzuhalten.

Zeit ist Geld

Dieser Ausspruch trifft auch auf ein Jura-Studium oder eine juristische Tätigkeit dar. Bereits das Jura-Studium ist durch einen hohen Zeitdruck geprägt.

Parallel durchzuführende Übungen bringen Studenten teilweise an die Leistungsgrenze und führen zu einer Verlängerung des Studiums. Unsere Ghostwriter helfen, Ihren Zeitplan einzuhalten!

Die Qualifikationen unserer Ghostwriter für Jura

Wir betreuen mit Ihrer Hausarbeit im Zivilrecht, Öffentlichen Recht oder Strafrecht immer einen Spezialisten im jeweiligen Rechtsgebiet. Unsere Ghostwriter im Fach Jura verfügen alle entweder über ein zweites Staatsexamen oder eine abgeschlossene Promotion. Sie sind Experten ihrer Disziplin und wissen genau, worauf es im Fach ankommt.

Einzelne Ghostwriter verfügen über das erste Staatsexamen und arbeiten an einem juristischen Lehrstuhl. Wir arbeiten mit spezialisierten Rechtsanwälten und wissenschaftlichen Mitarbeitern zusammen, die ihr Fach beherrschen. Viele unserer Ghostwriter in Jura sind selbst promoviert und/oder arbeiten in der Wissenschaft.

Zudem möchten wir darauf hinweisen, dass sämtliche von unseren Ghostwritern erstelle Texte zusätzlich unsere Qualitätssicherung durchlaufen. Ein fachlich versierter Lektor liest jeden Text Korrektur. Selbstverständlich durchläuft jeder Text auch eine Plagiatsprüfung. Diese Leistungen sind bei uns im Preis bereits inklusive!

Zusammenfassend heißt dies:

Der Weg zum ersten Staatsexamen

Die Regelstudienzeit im Jurastudium umfasst meistens neun Semester. Während dieser Zeit müssen Studenten drei sogenannte kleine und große Scheine absolvieren. An den meisten Universitäten sind hierfür sechs Klausuren und sechs Hausarbeiten zu schreiben. Weiterhin müssen Studenten zwei Seminare besuchen, in denen Seminararbeiten zu schreiben sind. Unsere Ghostwriter in Jura unterstützen Studenten bei der Erstellung dieser Hausarbeiten und Seminararbeiten.

Wer schließlich alle großen Scheine und Seminarscheine beisammenhat, kann sich zum ersten Staatsexamen anmelden. Jeder Student sollte sich frühzeitig in die Prüfungsordnungen und der jeweils geltenden Juristenausbildungsordnung über die konkreten Voraussetzungen in den einzelnen Bundesländern informieren.

Große und Kleine Scheine

Bereits im ersten Semester muss der Student eine Hausarbeit in Zivilrecht, Strafrecht oder Öffentlichem Recht schreiben. In den folgenden Anfängersemester sind Hausarbeiten in den jeweils anderen Fächern zu schreiben Die Anfängerarbeiten sind oft etwa 20 Seiten lang. Unsere Ghostwriter sind in Jura auf ihre jeweiligen Fächer spezialisiert und können eine hohe Qualität bei der Erstellung der entsprechenden Vorlagen garantieren.

Wurden die kleinen Scheine und die Zwischenprüfung absolviert, kann der Student an den Fortgeschrittenenübungen teilnehmen. Hier hat er wiederum Hausarbeiten in den drei großen Rechtsgebieten zu schreiben. Im Zivilrecht treten dabei oft Themen aus dem Sachenrecht, Erbrecht, Wirtschaftsrecht, Arbeitsrecht, Kapitalmarktrecht oder Gesellschaftsrecht hinzu.

Hausarbeiten im Strafrecht haben oft einen Schwerpunkt im Besonderen Teil. Das Öffentliche Recht ist durch Aufgabenstellungen aus dem Verwaltungsrecht geprägt. Auch für die Fortgeschrittenen-Hausarbeiten greifen wir auf spezialisierte Ghostwriter für Jura zurück, um unseren Kunden eine hohe Qualität bieten zu können.

Seminarscheine

An den meisten Universitäten muss ein Student zusätzlich zwei Seminarscheine erbringen. Die zweite Seminararbeit geht dabei in die Note fürs erste Staatsexamen mit ein.

Unsere Ghostwriter im Fach Jura erstellen Vorlagen für Seminararbeiten auf gesonderte Anfrage. Hier ist es uns besonders wichtig, einen spezialisierten Ghostwriter einzusetzen, da an Seminararbeiten in Jura hohe Anforderungen gestellt werden.

Preise

Die Preise bei Jura-Hausarbeiten sind etwas differenzierter als bei anderen wissenschaftlichen Arbeiten. Hintergrund ist, dass ein deutlicher Unterschied zwischen einer Falllösung und einer wissenschaftlichen Seminararbeit besteht.

Ein erfahrener und geübter Volljurist benötigt für 20 Seiten Falllösung wesentlich weniger Zeit als für die wissenschaftliches Aufarbeiten eines anspruchsvollen Themas. Denn auch wenn es dem Studenten schwer fällt, den einen oder anderen Fall zu lösen, wiederholen sich die Arbeiten immer wieder.

Unsere Preiskalkulation ist fair und gibt diesen Umstand an unsere Auftraggeber weiter.

Preisbeispiele / Kosten

Hausarbeit Übung für Anfänger 20 Seiten: ab ca. 700 Euro
Hausarbeit Übung für Fortgeschrittene 30 Seiten: ab ca. 1000 Euro
– Seminararbeit 20 Seiten: ab ca. 1500 Euro
– Seminararbeit Schwerpunkt: ab ca. 2000 Euro

Weitere Informationen zum Thema Ghostwriter und Preise finden Sie auch hier…

 

Sie wünschen ein individuelles Angebot? Schreiben Sie uns! Hierfür können Sie gerne unser Kontaktformular nutzen. Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!

 

zurück zur Übersicht

 

Verwandte Suchbegriffe: Hausarbeit Jura schreiben lassen | Ghostwriter Jura Hausarbeit | Ghostwriter Hausarbeit Jura | Jura Hausarbeit schreiben lassen | Seminararbeit Jura schreiben lassen | Ghostwriter Seminararbeit Jura | Jura Seminararbeit schreiben lassen

Comments are closed.