Preise

Ghostwriter PreiseUnsere Ghostwriter Preise sind fair kalkuliert. Da wir weder hohe Summen in Werbung investieren noch repräsentative Standorte unterhalten, erreichen wir ein Optimum für Auftraggeber und Autoren.

Mit marktgerechten Honoraren gewinnen wir erstklassige Autoren und geben die Einsparungen in Form fairer Preise an unsere Auftraggeber weiter.

Überzeugen Sie sich selbst und fordern Sie ein unverbindliches Angebot an. Ihre Anfrage verpflichtet Sie zu nichts! Sie können hierfür gerne unser Kontaktformular nutzen.

 

Preisbeispiele und Preisvergleich

Zur Orientierung haben wir Ihnen einige Preisbeispiele aufgeführt. Sie erhalten zudem einen Preisvergleich über unsere einzelnen Produkte. Gerne erstellen wir Ihnen ein individuelles Angebot. Unsere Angebote enthalten keine versteckten Kosten. Jedes Angebot, das Sie von uns erhalten, ist ein Festpreis.

 

Mustervorlagen in Geistes-, Sozial- und Wirtschaftswissenschaften:

Hausarbeit 14 Seiten: ab 700 Euro*

Seminararbeit 20 Seiten: ab 900 Euro*

Bachelorarbeit 40 Seiten: ab 2200 Euro*

Masterarbeit 70 Seiten: ab ca. 3500 Euro*

Doktorarbeit: auf Anfrage*

  • Preise für Arbeiten mit Statistikanteil können je nach Thema höher ausfallen. Zudem können unsere Preise je nach Fach und Schwierigkeitsgrad sowie dem zur Verfügung stehenden Zeitrahmen variieren.
  • Wir berechnen nur reine Textseiten. Verzeichnisse und Deckblatt jeder Arbeit sind inklusive!
  • Lektorat und Plagiatsprüfung inklusive!
  • Zusatzoption: Protokoll der Plagiatsprüfung

 

Mustervorlagen in Rechtswissenschaften:

Hausarbeit Übung für Anfänger 20 Seiten: ab ca. 700 Euro*

Hausarbeit Übung für Fortgeschrittene 30 Seiten: ab ca. 1000 Euro*

Seminararbeit 20 Seiten: ab ca. 1500 Euro*

Seminararbeit Schwerpunkt: ab ca. 2000 Euro*

 

* Preise inkl. Umsatzsteuer.

Preis pro Seite

Im oberen Bereich haben wir Ihnen einen Preisvergleich über unsere einzelnen Produkte aufgezeigt. Dennoch sind viele unserer Kunden an einem Seitenpreis interessiert. Zunächst können Sie für die Berechnung von Seitenpreisen unseren Preisrechner nutzen. Dieser liefert jedoch keine exakten Ergebnisse. Jeder Auftrag ist individuell. Die tatsächlichen Ghostwriter Preise weichen oftmals um circa 20% von den Ergebnissen unseres Preisrechners ab.

Doch wie hoch ist nun der genaue Preis pro Seite? Dies ist abhängig von mehreren Faktoren. Diese Faktoren können Sie weiter unten einsehen. Wir erklären Ihnen genau, was es mit Umfang, Komplexität, Zeitrahmen und Zusatzleistungen bei der Preisgestaltung auf sich hat.

Üblicherweise kosten mehr Seiten auch mehr. Weniger Umfang kann den Preis pro Seite jedoch ebenfalls erhöhen. Haben Sie beispielsweise bereits einen Textteil verfasst, muss sich der Ghostwriter auch in diesen Teil zunächst einarbeiten. Die Erstellung eines Textes auf dem Niveau einer Hausarbeit mit 9 Seiten ist in der Regel fast genauso aufwändig, wie die Erstellung eines Textes mit 15 Seiten. Es geht nicht nur darum, den Text zu verfassen, sondern auch darum Literatur zum Thema zu recherchieren und sich in das Thema einzuarbeiten. Ghostwriter Preise für eine Arbeit mit 9 Seiten weichen somit unter Umständen nicht wesentlich von einer Arbeit mit 15 Seiten ab. Handelt es sich um einen sehr kurzen Text mit beispielsweise 4 Seiten, so kann dies den Preis pro Seite erheblich erhöhen. Denn der Ghostwriter muss sich auch in einen Text mit 4 Seiten genauso einarbeiten, wie in einen Text mit 15 Seiten.

Formatierung

Soweit Sie uns keine individuellen Vorgaben übermitteln, erhalten Sie Ihren Text in folgender Formatierung:

  • Seitenränder: oben und unten jeweils 3 cm, links 4 cm, rechts 2 cm
  • Schriftart: Times New Roman oder Arial
  • Schriftgröße: 12
  • Zeilenabstand: 1,5
  • Deutsche oder amerikanische Zitierweise (Harvard-Zitation) oder andere Zitierweise (z.B. APA)

Faktoren für Ghostwriter Preise

Sie können den Preis für Ghostwriting teilweise selbst mitbestimmen. Es gibt verschiedene Faktoren, die wir bei der Bestimmung eines individuellen Angebots berücksichtigen. Diese sind:

  • Textumfang: Je mehr Text, umso höher der Preis.
  • Komplexität des Themas: Je komplexer das Thema, umso höher der Preis.
  • Zeitrahmen: Je weniger Zeit für die Texterstellung zur Verfügung steht, umso höher der Preis.
  • Eventuelle Zusatzleistungen: Zusatzleistungen wie z.B. statistische Auswertungen oder Interviews erhöhen den Preis ebenfalls.

Fazit: Wenn Sie daran interessiert sind, den Ghostwriter Preis möglichst niedrig zu halten, versuchen Sie, die Komplexität Ihres Themas so angemessen wie möglich zu halten und kontaktieren Sie uns frühzeitig, sodass wir Ihnen den bestmöglichen Preis einräumen können!

Wie setzen sich unsere Ghostwriter Preise zusammen?

Neben unserem Bestreben, hochwertige wissenschaftliche Arbeiten zu liefern, ist uns vor allem eines wichtig: Kostentransparenz. Wir legen unsere Preiskalkulation für Ghostwriting daher gerne offen.

Zunächst sind oben genannte Faktoren für die individuelle Preisfindung wichtig:

  • Textumfang
  • Komplexität des Themas
  • Zeitrahmen
  • Eventuelle Zusatzleistungen (bspw. statistische Auswertungen)

Darüber hinaus gibt es weitere Faktoren, die den Preis eines wissenschaftlichen Textes bestimmen:

  • Honorar des Ghostwriters
  • Hochqualifizierte Ghostwriter (Akademiker mit sehr gutem Abschluss)
  • Vieraugenprinzip (Lektorat)
  • Plagiatsprüfung
  • Unsere Betreuung

Der wohl wichtigste Faktor bei der Preisfindung ist das Honorar des Ghostwriters. Überlegen Sie sich bitte, wie lange Sie selbst für die Erstellung eines wissenschaftlichen Textes brauchen würden und wie viel Sie selbst verdienen oder einmal verdienen wollen. Der durchschnittliche Workload eines Textes auf dem Niveau einer Bachelorarbeit wird von vielen Hochschulen mit 300 bis 360 Zeitstunden – in manchen Fällen auch mit mehr – beziffert. Gehen wir nun von 40 Textseiten und einem Gesamtpreis von 2000,00 Euro aus, so würde sich bei diesem Zeitrahmen ein Stundenlohn von nur 5,55 – 6,66 Euro für den Ghostwriter ergeben. Ein erfahrener Ghostwriter kann wissenschaftliche Texte in der Regel zwar schneller erstellen, eines dürfte jedoch spätestens an dieser Stelle jedem klar sein: Reich wird mit Ghostwriting niemand und unterhalb eines bestimmten Preises sind die Dienstleistungen eines akademischen Ghostwriters schlichtweg nicht abzubilden. In diesem Sinne verstehen sich auch unsere Hinweise im nächsten Abschnitt.

Weitere wichtige Hinweise

Wir möchten uns zum Thema Ghostwriter Preise folgenden grundsätzlichen Hinweis erlauben: Eine seriöse Ghostwriting-Agentur arbeitet mit hochqualifizierten Akademikern. Jeder Auftraggeber hat den Anspruch, seine Mustervorlage auf einem einwandfreien und hohen wissenschaftlichen Niveau zu erhalten. Dies setzt aber voraus, dass Autoren mit einem marktüblichen – ihren Qualifikationen entsprechenden – Honorar entlohnt werden. Ausgezeichnete Autoren erhält man aber nur, wenn man gute Honorare zahlt.

Wir sprechen uns daher gegen auffallend günstige Angebote auf dem Ghostwritingmarkt aus. Die Agenturen machen in der Regel ihren Gewinn. Gespart wird an Autoren. Diese müssen schneller und weniger sorgfältig arbeiten; schlimmstenfalls werden einfach schon vorhandene Texte neu zusammengefügt. Oder aber Agenturen engagieren weniger gute Autoren. Würden Sie als Spitzenkraft Ihres Fachs für 70% des marktüblichen Honorars arbeiten? Wir denken nicht.

Unsere Autoren sind ausgewiesene Experten, die Texte sind unique und die von uns gezahlten Honorare sind fair.

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Comments are closed.